Vor Ort

 

Wer in Linz unterwegs ist kann das mit öffentlichen Verkehrsmitteln tun. Mit dem gut ausgebauten öffentlichen Verkehrsnetz lässt sich jeder Punkt der Stadt optimal erreichen. Linz besitzt kein U-Bahn-Netz, die Straßenbahnen fahren aber quer durch die Stadt und werden durch viele Buslinien ergänzt.

Klicken Sie auf das Bild, um den vollständigen Plan aufzurufen.
Klicken Sie auf das Bild, um den vollständigen Plan aufzurufen.

Tickets können entweder am Automat an den Straßenbahnhaltestellen gekauft werden, oder auch in Trafiken (Tabakwarenläden) und im Servicecenter der Linz AG.

Mini_GalleryImage

MINI – Kurzstreckenfahrkarte für vier Haltestellen. € 1,00 am Fahrscheinautomaten oder als 6er-Vorverkaufskarte um € 5,50.

 

 

Midi_GalleryImage

MIDI – Langstreckenfahrkarte zum Preis von € 2,00 am Fahrscheinautomaten oder als 6er-Vorverkaufskarte um € 11,00.

 

Maxi_Tag_GalleryImage

MAXI – Ab Entwertungs- bzw. Kaufzeitpunkt 24 Stunden lang gültig. Die letzte Fahrt muss innerhalb des Zeitraumes von 24 Stunden beendet sein. Um € 4,00 am Fahrscheinautomaten, als Einzel-Vorverkaufskarte um € 4,00 oder als 6er-Vorverkaufskarte um € 22,00.

Woche_GalleryImage

Wochenkarten im Vorverkauf um € 12,60 erhältlich – Gültig sieben Kalendertage ab Entwertung .

 

 

Hier geht es zur offiziellen Website der Linzer Verkehrsbetriebe  

Taxis

Taxis können Sie telefonisch bestellen, oder an einem der Standplätze finden. Wichtigste Taxistandplätze sind der Hauptplatz, im Zentrum von Linz, und der Hauptbahnhof Linz. Die Grundgebühr beläuft sich an Werktagen von 5 – 21h auf 4,70€ am Standplatz, bei Anruf auf 5,40€. Nachts und an Sonn-und Feiertagen werden 5,20€  bzw. 5,90€ verrechnet.

Beliebte Taxi-Hotlines: +43 (0) 732 2244 und +43 (0) 732 6969.